Cura Educare gGmbH Fachseminar für Altenpflege Gesundheitscampus Cura Educare gGmbH - Zertifizierung Cura Educare gGmbH - Zertifizierung

Navigation:

Sie befinden sich hier: Cura Educare > Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten

 

Durch öffentliche Stellen bestehen folgende Fördermöglichkeiten für unsere Fort- und Weiterbildungsangebote:

 

  1. Bildungsscheck NRW

Diese Fördermöglichkeit gilt für Beschäftigte. Der Bildungsscheck übernimmt bis zu 50 Prozent der Weiterbildungskosten, aber maximal 500 Euro. Er wird in NRW unkompliziert ausgestellt. Hierzu müssen sich Beschäftigte vor der Anmeldung zu einem Bildungsangebot an ausgewählte Beratungseinrichtungen, wie z.B. die VHS, wenden, die  im Anschluss an die Beratung den Bildungsscheck ausstellen.

 

Mehr dazu unter: www.bildungsschecks.nrw.de

 

  1. Bildungsgutschein

Die Teilnahme an einem Bildungsangebot muss notwendig sein, um die Arbeitnehmerin oder den Arbeitnehmer bei Arbeitslosigkeit beruflich einzugliedern, eine konkret drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden, oder weil die Notwendigkeit einer Weiterbildung wegen fehlenden Berufsabschlusses anerkannt ist. Die Feststellungen zur Notwendigkeit einer Weiterbildung schließen immer auch die Arbeitsmarktbedingungen ein. Die AntragstellerInnen müssen in der Regel entweder eine Berufsausbildung abgeschlossen oder drei Jahre eine berufliche Tätigkeit ausgeübt haben. Vor Beginn der Teilnahme an einer Weiterbildung muss eine Beratung durch die Agentur für Arbeit erfolgt sein.

 

Mehr dazu unter: www.arbeitsargentur.de

 

  1. Förderung über die Deutsche Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung finanziert Leistungen zur beruflichen Rehabilitation oder zur Berufsförderung. Der Fachbegriff dafür lautet "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben". Diese Leistungen sollen die Erwerbsfähigkeit erhalten und neue Berufschancen für Betroffene eröffnen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann so die Deutsche Rentenversicherung auch eine Weiterbildung finanzieren.

 

Mehr dazu unter: www.deutsche-rentenversicherung.de (s. unter Rehabilitation-> Leistungen-> berufliche Rehabilitation)


 

Copyright © 2012 SHS-Center B. Lau